Wir verwenden Cookies, um dir das bestmögliche Erlebnis bei der Nutzung unserer Website zu bieten. Wenn du dich entscheidest, unsere Website weiterhin zu nutzen, erklärst du dich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen findest du hier.

26 April, 2016

Pioneer DJ stellt die rekordbox dj-Controller DDJ-RB und DDJ-RR mit neuem Sequence-Call und PC-Master-Out vor

Pioneer DJ erweitert mit den beiden Neuzugängen DDJ-RB und DDJ-RR sein Controller-Angebot. Beide bieten zwei Kanäle, beim DDJ-RR ist es zudem möglich, mithilfe eines Tastendrucks auf Deck-Select zwischen allen vier rekordbox dj-Decks zu wählen.

Zudem bringen die Controller Tasten für neue Features des aktuellen rekordbox 4.1.1 Software-Updates mit, inklusive Sequence-Call. Damit ist es möglich, Sample-Sequenzen zu erzeugen und zu speichern, um diese später wieder abzuspielen – ohne dass man dafür seinen Computer berühren muss. Der DDJ-RB und der DDJ-RR sind die ersten Controller, die PC-Master-Out unterstützen. DJs können damit den Master-Ausgang über den internen Computer-Lautsprecher, bzw. an den Computer angeschlossene Lautsprecher wiedergeben und gleichzeitig die Kopfhörer am Controller verwenden. Im Lieferumfang beider Controller befindet sich die rekordbox dj Performance-Software im Wert von 139,- Euro.

Der DDJ-RB bietet Einsteigern alles, was man zum Start mit der rekordbox dj-Performance-Software benötigt, inklusive Stromversorgung über USB. Das Layout wirkt vertraut wie bei einem Pro-DJ-Setup mit Play-/Cue-Tasten, Jog-Wheels und VU-Pegelanzeigen. Mit den Performance-Pads lassen sich Hot-Cues, Beat-Jump, Pad-FX und Slicer triggern. Ganz neu ist die Taste für Sequence-Call. Der leichte und flexible Controller bietet einen PC-Master-Out und lässt sich perfekt transportieren. Außerdem passt er genau in die neue DJC-B/WEGO3+BAG-Transporttasche, die separat erhältlich ist.

Der DDJ-RR bietet neben diesen Features auch alle Merkmale eines Pro-DJ-Setups. Damit behält man immer die Kontrolle, denn die großen Jog-Wheels mit leuchtenden On-Jog-Anzeigen und anpassbaren Mehrfarb-Performance-Pads bieten jede Menge Komfort für jede Performance. Der Slip-Modus und die Release-FX helfen DJs, ihre Kreativität zu entfesseln. Wenn du die neue Sequence-Load-Taste drückst, kannst du Sample-Sequenzen auf ein Deck laden und damit scratchen. Verschiedene Ein- und Ausgänge bieten dir viel Flexibilität beim Anschließen. Du kannst den DDJ-RR zusammen mit der rekordbox dj-Software oder als 2-Kanal-Stand-alone-Mixer zusammen mit Turntables und Multi-Playern verwenden.

Der DDJ-RB und der DDJ-RR sind ab ende Mai für eine unverbindliche Preisempfehlung von 249,- Euro, bzw. 699,- Euro inklusive Mehrwertsteuer erhältlich. Beide Controller werden zusammen mit dem rekordbox dj-Plus-Pack (im Wert von 139,- Euro inklusive Mehrwertsteuer) geliefert.

Die DJC-B/WEGO3+BAG-Tragetasche (passend für DDJ-RB, DDJ-SB, DDJ-SB2 und DDJ-WeGO3) ist ab Mai für eine unverbindliche Preisempfehlung von 65,- Euro inklusive Mehrwertsteuer erhältlich.

Ebenfalls heute angekündigt: rekordbox 4.1.1 Update

Mit diesem rekordbox-Update erhalten rekordbox-dj-Anwender neue Funktionen. Die aktuelle Version bietet vollständige Unterstützung des DDJ-RB und des DDJ-RR und eröffnet den Zugriff auf dezidierte Einstellungs-Tabs, sowie PC-Master-Out, Sequence-Load und Sequence-Call. Mit dem Update können alle rekordbox-dj-Anwender die neuen Mic-Features auf dem Mixer genießen, inklusive 3-Band-EQ und Mic-FX.

Das kostenlose rekordbox dj 4.1.1 Update ist hier verfügbar. Hier gibt es weitere Infos über die rekordbox-Familie.

KEY FEATURES OF THE DDJ-RB

  1. Controller-Layout spiegelt rekordbox dj für intuitive Steuerung
    Die Jog-Wheels, Play/Cue-Tasten, Mixer-Regler, Fader, Gain-Potis, VU-Anzeigen und die dedizierten Loop-Tasten spiegeln das Layout von rekordbox dj und garantieren intuitives Mischen.
  2. PC-Master-Out – nutze deine Computer-Lautsprecher für den Master-Out und den Controller für deine Kopfhörer
    Genieße die Flexibilität, auch unterwegs, denn du kannst deinen Mix über den internen PC-Monitor, bzw. an den Computer angeschlossene Lautsprecher oder kabellose Boxen hören und gleichzeitig deinen Kopfhörer über den Controller benutzen.
  3. Performance-Pads mit Sequence-Call für kreative Freiheit
    Erzeuge Sample-Sequenzen und rufe diese auf, ohne dass du dafür deinen Computer benutzen musst. Das klappt dank der neuen Sequence-Call-Taste. Zudem kannst du Hot-Cues, Pad-FX, Beat-Jump und Slicer mit den acht Performance-Pads triggern.
  4. Weitere Features
    • Integrierte Soundkarte – schließ den DDJ-RB einfach mit einem USB-Kabel an deinen Computer an
    • Aufnehmen – in rekordbox dj über das gleiche USB-Kabel
    • Stromversorgung über USB /strong> – kein Netzteil erforderlich
    • Hochwertiger Mikrofon-Eingang – übersteuerungsfrei auch bei hohen Pegeln
    • Transportabel – leichte und handliche Bauweise
|{40FFE3F5-BC00-4ACC-9D74-29372AA047F5}|{5BACF324-3892-4A20-8626-F25CDD3F5250}

Produkte

Top-Suchergebnisse

Alle Ergebnisse anzeigen

Du findest nicht, was du suchst? Versuche es einmal mit weniger Worten oder einem allgemeineren Suchbegriff.
Wenn du dann immer noch kein Glück hast, kannst du dich auch an unseren Kundenservice wenden.