Wir verwenden Cookies, um dir das bestmögliche Erlebnis bei der Nutzung unserer Website zu bieten. Wenn du dich entscheidest, unsere Website weiterhin zu nutzen, erklärst du dich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen findest du hier.

13 Oktober, 2015

Digitale Vielseitigkeit: Unser kompakter Digitalplayer XDJ-700

Pioneer DJ bringt seinen bisher kompaktesten, portabelsten und flexibelsten Player heraus – den schlanken XDJ-700 – bereit für rekordbox™ und ausgestattet mit Touchscreen, Pro DJ Link und vielen Performance-Features von seinem großen Bruder XDJ-1000.

Der XDJ-700 bietet unvergleichliche Setup-Möglichkeiten. Durch seine kompakten Maße und den abnehmbaren Standfuß eignet er sich selbst für das engste DJ-Pult und die kleinste Nische zu Hause. Er ist auch der erste Player dieser Preisklasse mit Pro DJ Link, dass es ermöglicht, eine Quelle mit bis zu 4 Playern oder Laptops zu teilen. Tracks lassen sich per USB oder WiFi/WLAN laden, damit DJs noch mehr Musikauswahl haben.

Der XDJ-700 ist randvoll mit Features vom XDJ-1000, einschließlich Hot Cues, Auto Loops, Slip Mode und Beat Sync. Der große Vollfarb-LCD-Touchscreen ermöglicht die intuitive Steuerung des Players und das schnelle Navigieren per Bildschirmtastatur. Sets lassen sich in rekordbox (Mac/PC) oder mit der rekordbox App für iOS oder für Android) vorbereiten, und das Display zeigt wichtige Informationen an, wie Wellenform, Beat Countdown, Phase und Tonart.

Mehr erfahren

Haupt-Features

  1. Großes Vollfarb-LCD-Touchscreendisplay und schnelle Trackauswahl
    Ein 7" (17,8 cm) Vollfarb-Touchscreendisplay ermöglicht die intuitive Steuerung des Players, während drei definierte Fenster – Browse, Play und Perform – für klaren Durchblick und schnellen Überblick sorgen. Durch die Musiksammlung browst man ganz einfach durch Scrollen mit dem Drehwähler oder durch Eintippen von Suchbegriffen mit der Bildschirmtastatur.
  2. Profi-Features von den Pioneer DJ Top-Playern
    Der XDJ-700 verfügt über alle Features des XDJ-1000, von denen viele vom Flaggschiff CDJ-2000NXS stammen:
    • Auto Loops und Hot Cues: In rekordbox festgelegte Loops und Cues lassen sich in Echtzeit auslösen.
    • Quantisierung: Lässt Loops und Cues im Beatraster "einrasten".
    • Beat Sync: Passt die BPM angeschlossener Player an den Beat des Master-Decks an.
    • Slip Mode: Spielt den Track während des Loopens, Scratchens oder Reversens lautlos weiter und blendet ihn danach auf den Punkt wieder ein.
  3. Bereit für rekordbox, um Zugriff auf noch mehr Features und erweiterte Track-Infos zu bieten
    Wenn Tracks in rekordbox analysiert wurden, kann der große Touchscreen des XDJ-700 folgende Informationen anzeigen:
    • Wave Display mit Wave Zoom: 5-fach-Zoom für präzise Loops und Cues.
    • Beat Countdown: Bis zu 64 Rastereinteilungen Countdown zu festgelegten Markern in einem Track.
    • Phasenanzeige: Die Position des Beats im Raster ermöglicht den Vergleich mit anderen Decks auf einen Blick.
    • Tonart-Analyse: Ein Ampelsystem zeigt an, welche Tracks zur Tonart des Master-Decks passen.
    • Active Loop: Ein Active Loop am Ende jedes Tracks stellt sicher, dass man immer auf alles vorbereitet ist.
  4. Pro DJ Link für noch mehr Flexibilität und Leistungsfähigkeit
    Mit Pro DJ Link können bis zu vier Player oder Laptops per LAN-Kabel angeschlossen werden und sich eine Quelle teilen. Auch rekordbox-Informationen wie Beat Count, Phasenanzeige, Beat Sync und Tonart-Analyse stehen auf allen vier Geräten zur Verfügung.
  5. Laden und Suchen von Musik per WiFi/WLAN oder USB
    Mit rekordbox vorbereitete Musik kann nicht nur von USB-Sticks, sondern auch von PCs, Laptops und Smartphones per USB oder WiFi/WLAN-Verbindung* geladen werden. Dazu wird einfach ein PC oder Mac mit rekordbox oder ein iOS/Android-Gerät mit der rekordbox-App mit dem XDJ-700 verbunden. Die Tracks lassen sich dann angeschlossen per Touchscreen suchen und laden. Per USB angeschlossene Geräte werden gleichzeitig auch aufgeladen.
  6. Kompakte Bauweise und abnehmbarer Standfuß
    Als bisher kompaktester Player von Pioneer DJ wurde der XDJ-700 mit Blick auf kleine DJ-Pulte und den Heimgebrauch entwickelt. Der Player misst gerade einmal 238 x 308 x 106 mm (B x T x H). Außerdem lässt sich der Standfuß sehr einfach entfernen, was die Höhe nochmals auf nur noch 79 mm reduziert.
  7. Weitere Features
    • USB-HID-Steuerung von rekordbox dj
    • Voll MIDI-kompatibel
    • Mit "Meine Einstellungen" lassen sich die Voreinstellungen für rekordbox direkt laden

Technische Daten

Abspielbare Medien iPhone/iPod touch, Android Smartphones etc.
USB-Speichergeräte(USB-Sticks, Festplatten etc.)
Computer (Mac/Windows)
Abspielbare Dateiformate MP3, AAC, WAV, AIFF
(rekordbox™ für iPhone: nur MP3 und AAC)
Unterstützte Dateisysteme für USB-Speicher FAT, FAT32, HFS+
Frequenzgang 4 Hz ~ 20 kHz
Signal-/Rausch-Abstand 115 dB oder mehr
Klirrfaktor 0,003 % oder geringer
USB-Anschlüsse 1 x USB Typ A, 1 x USB Typ B
Audioausgänge 1 x AUDIO OUT (Cinch)
Weitere Anschlüsse 1 x LAN(100Base-TX
Audioausgangsspannung 2,0 Vrms (1kHz)
Netzadapter AC 100-240 V 50/60 Hz, DC 12 V
Abmessungen
(B x T x H)
238 x 307,8 x 106,3 mm (mit Standfuß)
238 x 307,8 x 78,8 mm (ohne Standfuß)
Gewicht 2,0 kg (mit Standfuß)
1,7 kg (ohne Standfuß)

Systemvoraussetzungen für rekordbox

Kompatible Betriebssysteme
(Windows)
Windows 10 / Windows 8 / Windows 8.1 / Windows 8 Pro /
Windows 8.1 Pro (32/64 Bit, neuestes Servicepack)
Windows® 7 Home Premium / Professional / Ultimate (32 / 64 Bit, neuestes Servicepack)
Intel® Prozesssor Dual Core 2,0 GHz oder schneller
4 GB oder mehr RAM
Kompatible Betriebssysteme
(Mac)
Mac OS X 10.10, 10.9, 10.8 (Upgedated auf die neueste Version)
Intel® Prozessor Dual Core 2,0 GHz oder schneller
4 GB oder mehr RAM
Festplatte 250 MB oder mehr freier Speicher (nicht eingerechnet ist der für Musik, Arbeitsdateien etc. benötigte Speicherplatz)
Klang-Ausgabe Klangausgabe an Lautsprecher, Kopfhörer etc. (internes oder externes Audiogerät/Soundkarte)
USB-Anschluss Um einen Controller oder Mixer anzuschließen und Musikdateien auf USB-Geräten zu speichern, wird ein USB-Anschluss benötigt
Abspielbare Musikformate MP3, AAC, WAV, AIFF, ALAC, FLAC
Internetverbindung Um ein rekordbox Benutzerkonto anzulegen und die Software herunterzuladen und zu aktivieren wird eine Internetverbindung benötigt
Bildschirmauflösung 1280 × 768 oder besser
* Für eine WiFi/WLAN-Verbindung wird ein entsprechender Router benötigt

Produkte

Top-Suchergebnisse

Alle Ergebnisse anzeigen

Du findest nicht, was du suchst? Versuche es einmal mit weniger Worten oder einem allgemeineren Suchbegriff.
Wenn du dann immer noch kein Glück hast, kannst du dich auch an unseren Kundenservice wenden.